Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Freundeskreis der Universität blickt auf 55 Jahre des Förderns

Die Veränderungen an der Universität haben auch eine Satzungsänderung beim Freundeskreis erforderlich gemacht.
Die Veränderungen an der Universität haben auch eine Satzungsänderung beim Freundeskreis erforderlich gemacht.

Der Freundeskreis der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität (RPTU) kann in diesem Jahr sein 55-jähriges Bestehen feiern. Er wurde bereits ein Jahr vor der Universität gegründet. Seit 2021 engagiert sich Marlies Kohnle-Gros, ehemalige Landtagsabgeordnete, als Vorsitzende.

Die Kernaufgaben einer Universität sind Forschung und Lehre. Daneben gibt es jedoch viele Wege, auf denen sie in die Gesellschaft hineinwirkt – die Stadt, die Region, die Republik

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und osrag sin nusAadl. htNic zallu eknbatn sit, adss eisvle dnavo ducrh dei ttznsl&nU;muureugt sde sueseesrFrinked imhg&;ulomlc mgaetch w.ird Ateakiornntt uumflr;& ide aStdt isnd dre l,lraSmbmoe ads herOtsce,r dei rhum;eCol& udn asd tiUr.teanhe mtaDi &ml;uachtlgs die UTPR ieen ;r&mecku

x