Spiel der Woche RHEINPFALZ Plus Artikel Favorisierte Mackenbacher wollen in Hüffler Punkte mitnehmen

Johannes Hesse (Mitte) und Kevin Körbel (rechts) von der SG Hüffler/Wahnwegen, hier im Spiel gegen Miesau, treffen am Sonntag au
Johannes Hesse (Mitte) und Kevin Körbel (rechts) von der SG Hüffler/Wahnwegen, hier im Spiel gegen Miesau, treffen am Sonntag auf den SV Mackenbach.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vergangene Saison lagen zwischen der SG Hüffler/Wahnwegen und dem SV Mackenbach noch zwei Spielklassen. Am Sonntag spielen sie ab 15 Uhr gegeneinander.

Der Aufsteiger aus der B-Klasse (Hüffler/Wahnwegen) gegen den Absteiger aus der Bezirksliga (Mackenbach) treffen also jetzt in der A-Klasse Kusel-Kaiserslautern aufeinander. Dabei ist die Favoritenrolle

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

civehnerlmti lrak ielt.tvre

;qou&sadDb war oshcn eni etmrmars aasuuaookf&,tqdSntl;i ctlbki sbkcaMhacne ilSltriepee criPtka ereyM kc;urum&z.ul tiM dme VF hKcsiadbn nud edm CF ,ucdharesQebi dzau ;stdKeemuuMslSa-elrsiB--& SSC lLsuhtadn rnwae uz igBnen wsehecr unbAegaf uz m.ugebi&awltnel; cahN reine -h2cs6K:tlae eegng die dcKhnirbsae abg es ncaadh ein 6:0 iebm SSC hLasntldu sieow orv otWncrshefi ienne au-LonlrEttfisgM-e el&u;bumr edi euarirbscdeQeh .(2:)1 qdau&;bsDo tis in ugd,nrOn erab ntcih tef.rekp Nach der aknlre aieldrgeNe ngeeg iasKndhcb isnd wir tmi aemll dchaan ganz u,udedfroli;eqnz& agts eyr,Me der been enej eamTs uas dnihcbaK ndu cureQbaihdse am ndeE ahuc lsa iaenndtKad r&;lufum dei enrrodve au&me;Pllzt ufa der cgeunnRh tah, o;udib&qeowb red VF csaihbKnd erd trpaiv-oToF q&oils;tu.d

ackacMbhne wlli mu etlseinplaTzeb ;kupefaummmitl&nZ regen w&uerumd;l uhac der VS ecnkMaabhc um die ;lzuelt&amP an der bTatelpsielnze kimtlnmfe&m;aup. Das aeesueenbgg ieZl ttlaue ahedr uach, d;bebonqo&u oduitm;siplqeel&n uz wl.enlo aDs tcirheesn fmrul;&u ide Teprpu mu reeniairtlrSpe ikoHe atairtMieeB-s hu

x