Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Fahrradwerkstatt des ASZ wird mobil

Faltzelt, Kompressor und Werkzeugbox: Alfred Hartmann (links) zeigt Nicole Pfleger und Michael Bremer, was die mobile Fahrradwer
Faltzelt, Kompressor und Werkzeugbox: Alfred Hartmann (links) zeigt Nicole Pfleger und Michael Bremer, was die mobile Fahrradwerkstatt zu bieten hat.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Fahrradwerkstatt des Arbeits- und Sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) auf der Galappmühle soll mobiler werden. Dank einer Spende stehen die dafür notwendigen Gerätschaften und Instrumente inzwischen bereit. Der erste Einsatz ist schon geplant.

Im Februar 2023 hatte das ASZ aus dem bisherigen städtischen Ökologieprogramm das Projekt „Velo“ übernommen. Gespendete Fahrräder werden in der Fahrradwerkstatt an

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr Ghp;mpll&uaeualm retiiehwn taegecchrfh fu.eartegbitea tMi fldreA maHn,rnat rde eenteepgds adhlram&e;rurF hnosc in der omv ASZ neegleteit tntkurnfeU bsumo;&uell&Cdooosquqd; gnedtzstteansi ndu an G;clthf&teeeuulm ewengegetberi ta,h adtns ;lfurmu& ads eneu ZASjot-erPk huac nie aihFctnalere tmi ghrnafurE ni red utnAgneil nvo lfeenHr ar.tpa

&;minsalteEuz bie scehrveleJskduhgrune raasndkDbe gbeontA erd aFwatadhrstrktre afu der mlea&G;puhalumpl sei ovn Aganfn an ngnoammnee ndwre,o hecbeitter red atrsekilteetWt.r nuN llos eeni omebil rrtaarwaFttdshke azud me.onmk daenthgAc ise, dass ide rketsatWt isbewepiieessl aegl;&;lrgl&mzigiumse fua sVelatgeunrantn edr uJeedhkesuvrcshlngre dre ,tSdta der lnsirkson-famKndeimoUli KUK() redo fua edm ;terasmu&nsuVlglhbuzpker mi Liksnarde ni getrrbetO alramruFd&her; mu&uelu;m;fbunrlper& nud belu&hlomen;ur derwe, ueltra;lm&ereut hlsZ&mfecAurf;u-;lrGe&mahuSts iiWll ta.rSnthec inEe olmeib tetksWtra sei nsohc llu&nmareg; im &ucsmhr;eGalp swe,neeg nma hbae raeb nhcs;amzuu&lt noch ufa eien Fkatigoziimmleslnnngu&eihuc;r aretgw.te nNu ubg&lu;brmea ihMecla emrBer, dr

x