Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Er, es und Reiner Kröhnert

Reiner Kröhnert
Reiner Kröhnert

Stephen Kings „Es“ lebt. Es hat seine Niederlage gegen den Klub der kleinen Paschas gut überstanden und heißt heute Friedrich Merz. Soweit der Pressetext über das neue Programm „Er“, das der Kabarettist und Parodist Reiner Kröhnert am Wochenende in der Lauterer Kammgarn präsentierte.

Friedrich Merz war es denn auch, den Reiner Kröhnert mit der satirischen Watschenkeule in der Schreinerei der Kammgarn anständig vermöbelt hat. Daneben blieben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hacu aetw eckba,H mKretnchsan redo Gacuk heitnmntci shtnvo.rec mU hlecig ebi rdhicrFie Mrez uz lbbin:ee In red erPioda von Krult&;oermhn noml&t;eut e,rdesi nma mmsusuel;& cahiefn ure;mo&hdqb Kirge .du&o;nweqgal nneD h&gisslh;ileicclz n;stlumdue&n urnd .020000 tehdesuc aonSldet er;b

x