Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Die interkulturelle Band Shaian tritt wieder auf

Shaian treten am Samstag an ihrem Gründungsort auf.
Shaian treten am Samstag an ihrem Gründungsort auf.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am Samstag wird die interkulturelle Band Shaian an dem Ort spielen, wo sie vor rund acht Jahren gegründet wurde: Im Lautrer Salon Schmitt. Nach acht Jahren hat sich bei der Band einiges verändert – und einiges wiederum nicht. Bandgründer Dagmar Kern und Michael Halberstadt plaudern aus dem Nähkästchen und sind dabei stolz wie Bolle.

Als 2015 die „Flüchtlingswelle“ über die Welt hereinbrach, suchten viele Menschen auch in Kaiserslautern eine Zuflucht. Die beiden Lautrer Künstler Dagmar Kern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

udn hilcaMe rtHasadtelb rneetknan needsi hsucZaw ni red tdaSt rsfoot als eeBrugrcihne dnu n;ntgrled&uume dEne 5021 dsa iinteonatrlaen aekpnojtrdB anhSia in elraianuerstKs as;dnh& nnenbta cnha menei unjnge eet&cmeug;utlnhfl &;dunlMce,mha dsa ise ideeb rfosot nsi Herz lsecegonhss .ahttne b&rmueU;l die hJaer ltfneog &ueagnlulizmh; -LiSevso,hw bis acnh rniBel. nEi erMe uas er.Pnsie Udn 0217 ebmka eid danB grosa neie nagEniuld vom inaagedml &pBaunrlemi;sensedundt Jocihma Gckua, inh mi osScslh elveuBel zu enecub.hs

enaLg uewdr naSiah lsa dl;mu&icFdqdllhuont&;&uguns;oblqba ni rde eePsrs eebtt,tli was beeid ued;nnra&ldgumBr johcde bis hteue saerdn ee.nhs a;bos&dquD tis uneag edi cnRht,uig die rwi emimr edirvneem wtlou,edoql&n;l sidn cish nKer nud Hdbaetsltra .gieni u;Di&ebdoq ll&numeclgsthl;iFwleu arw run erd lAanss m&u;lurf dei Bdlgn&mdru;uun.gan rWi saneh die Weell lsa nh,eCca euen snMnec,he uene nuturK,el ni senlaatrsuriKe lgeurnm;ezlu&s&;igb zu eu;ldml&ufrouqn&,;d os die dbnginereIee .erKn sasD ied dnBa tmuhp&;aruuleb &te;nmrgueglud dwnroe it,s arw remh uafZll sal ien egezselit alsszoie att

x