Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Das Software-Unternehmen Math2Market hat Kunden aus aller Welt

Wie Werkstoffe im Detail aussehen, welche Strukturen sich auftun, damit befasst sich Math2Market: Vorstandsmitglied Mathias Fing
Wie Werkstoffe im Detail aussehen, welche Strukturen sich auftun, damit befasst sich Math2Market: Vorstandsmitglied Mathias Fingerle-Straß (links) und Geschäftsführer Andreas Wiegmann zeigen Modelle.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Knapp 70 Mitarbeiter, Kunden auf allen fünf Erdteilen und zu finden in Kaiserslautern in zentraler Lage: Die Expertise von Math2Market in Sachen Analyse und Design von Mikrostrukturen von porösen Medien und Verbundstoffen ist weltweit gefragt. Und: Das Unternehmen hat einen ehrgeizigen Plan, das Projekt 200.

Das Unternehmen vertreibt eine selbst entwickelte Software, GeoDict. Damit ist es, grob gesprochen, möglich, die Eigenschaften von Verbundstoffen und porösen Medien am Computer nachzubauen und einzelne

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

etsApek uz e;rmdrnl&n.vaue eutMsns uherrlm;&uf ni mieen ppOioenzrissmsrgute eweiieslsesibp iesen f-tLu roed ftfriareflfssttKo rmiem driwee euen eytortnpoP tugbea ewrnde, dwri nnu eeni a&unfohmehescuo;ldl ahuemnfA des iselFmartritale cagmeth ndu das tarleiMa ma umteproC aceughnbt.a nuN lunnkeom&;n eicwttrsshie eieleznn tspkAee sde sareiMalt eldrvurma;tne& dewern dun ndna am Crtompue edi ichs dmait dv;lmaneeunr&nred Eehicsftannge sde rltsFie shaagnuetc ,erndew icStrwtho egliardit lnigli.Zw

zanG heno etyontrpPo ehgt es rbea huca nhti,c ndlrisegla euzeerrid cish ied nazAlh nazg reecbhil.h Am nedE edr nooudtrPik etesh mmier ocnh nei rale eixteessinrde .alteuBi c;db&huqoI umrud⪙w hcau nur itm emein ueFguzgl geif,imletn nov med se hrvreo nneei sTugfetl ,d;&glaboqu ithze desnrAa nnWg,amie edr ehurf;sfs;lu,ulG&rmcamthe& iene iAoa.lgne

aUztsm nvo rund eisben nieMnilol ruEo orp JahnHderrtrgnui edr sieewetbisrA ndsi ide rltliweimtee nhltiesecw ucnbghtliseene nnezsvionkItyoanl ni end Femirn. leettwliriMe dnis idese iZteen so rkz,u dass eein lnEutgwcikn imt eivenl epoPyorntt uz msnlaag is.t ao;b&qusdD its run nhoc ditglai dlh

x