Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Benefizkonzert im sehr gut besuchten Zink-Museum

Erlebte ein klangvolles Konzert: das Theodor-Zink-Museum.
Erlebte ein klangvolles Konzert: das Theodor-Zink-Museum.

Beim Benefizkonzert zugunsten der Unicef-Kindernothilfe am Sonntag im Zinkmuseum bewahrheitete sich, dass Klang (resultierend aus Besetzung und Programmauswahl) sowie Raum und Akustik zusammen passen müssen und dass der Gesamteindruck wesentlich von dem „Zusammenspiel“ dieser Faktoren abhängt.

Dass das Saxophon-Quartett der Fachhochschule Kaiserslautern und ansonsten bekannt als das Herzstück der dortigen Bigband ausgezeichnet und homogen musizieren kann, war zuvor schon von vielen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

l&n;eumuiwdgnkdre reenzKont ehr etka.nbn eJtzt tweag sich ads ttrtaQue enlliae na eid intOhfemiultkfl&;ce und reudw &fu;rmlu dne Mtu nisee zertkanntoen Prmmrgaso uach dizltnslhmu&uarc;g eoh.ltnb lgnslerAid eegtnei sihc asd uevOre nvo Mzarot &umulf;r dei thscieemg pae-gSextQnatutBzohe-uornt

x