Ortsvorsteher im Gespräch RHEINPFALZ Plus Artikel Bauarbeiten werden die Dansenberger in den kommenden Jahren beschäftigen

Ortsvorsteher Franz Rheinheimer auf der Baustelle im Schlehweg.
Ortsvorsteher Franz Rheinheimer auf der Baustelle im Schlehweg.

Im Rahmen der wiederkehrenden Beiträge haben in Dansenberg die Arbeiten zum Ausbau des Schlehwegs begonnen. Straßenbaumaßnahmen werden den Stadtteil auch in den kommenden Jahren begleiten. „Eine Mehrbelastung, die Umleitungsverkehr erfordert“, sagt Ortsvorsteher Franz Rheinheimer und bittet die Bürger um Verständnis.

Anfang Januar wurde mit dem Ausbau des vorderen Schlehwegs bis zur Einmündung Wasserlochstücke begonnen. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Sie beinhalten die Pflasterung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr egewhGe seowi die rgenuernEu nud ahgpnuiAteslr rde ;ei.Szag&rslt eerrirreaBif useatbuga wnerde dei seB.lesatllnuhte nEi rreaysGemlrtsoassfh idwr trveegl nud ied chzgn&lsueraglbitSne;uet ufa eLtnuc-DheLE meurgum.t;set&ul irutZez tis rnu nie nielkre Teli esd hhewcgseSl ,baraebhfr nov rde eerDgba

x