Fillibecks Woche RHEINPFALZ Plus Artikel Ausgehtipps für die West- und Nordpfalz

 Jazz, Folk, Blues, Klassik, Minimalismus, Drone und Weltmusik spielt Julius Gabriel, der am Dienstag auf dem Weierhof zu erlebe
Jazz, Folk, Blues, Klassik, Minimalismus, Drone und Weltmusik spielt Julius Gabriel, der am Dienstag auf dem Weierhof zu erleben ist.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die dänische Künstlerin Line Bøgh betreibt eine moderne Form des Geschichtenerzählens. Ihre selbst geschriebenen Songs sind poetisch, fragil und melancholisch. Sie arbeitet ganz modern mit Laptop, Loops und Omnichord und erschafft so dichte, interessante Klangwelten. Am nächsten Donnerstag ist die Frau aus Kopenhagen im kleinen Lauterer Kulturtreff AmWebEnd zu erleben.

Los geht es am WebEnd in der Lauterer Richard-Wagner-Straße am 2. November um 20 Uhr. Dann kommt auch ein zweiter Künstler ins Spiel: der Zeichner Christian Gundtoft. Der erschafft

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im reHrginutdn dun lvie uzr ikuMs von Lnie Balsogs&;hh aAoieimnnnt dnu gZec,euhnnni dei nand ufa dweiLnan ezjprtiroi enrw.ed nEi sidtaemelmiul Ktinubrlessne saol - und ads ebi fmiere nttiritE nnedpe(S n)eete.br

Zum akAuttf erd rkeahcEbnne gtatreKulu dnrwee eeni nen,wulcgFrekdaa eeni Kmeginsulir eiswo siMku ete.ongb mieB SV naehnEkbc ni red ;teelse&zsaidrgiH an meedsi aFiterg ba 01.37 hrU.

eDr seribaKtatt amRon rCmhnano ieestlbp theeu ba 91 hUr asd ainstmRere oCsrgnse tnr.Cee Demslia kemeomnb zFn-nai, tfihrtssWc-a dero utKetlernrxpue irh ettF ewg. bKlneevsoegltaunrrt nuter feoTnel 71306 .029-522

Im Ctonto bCul rde rureeatL Kamgarmn tis fgihlscalel am hitengeu taeirgF ba 20 rUh ucha aws bgete:on rDe batennke b&rc;oedkqRou vmo reoq&kucdo;lH uas ,inazM evnS nHysrioue,m omktm tim enmise magrorPm rebF&dueqou; reif ruu;lmf& edeFinr und iiqFloe.dh;u&tre rnetKa mi rtntenIe fau rde etiSe mk.dwn.maww.ager

Ahuc im surlKee ttKrzeumulrnu etitnK ma Hckaoefr tllua;&fum am ehnitueg 2.7 tekrobO ab 02 Uhr was. ndU wazr ien etzoKrn esd sskeirMu iimacK imt iemesn re&cFnq;ohubd qut;aeBdo&l. Keantr und erieewt sfnoI

x