Ebertsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Warum der Eisbach für Bernd Findt ein Herzensprojekt ist

Bei der RHEINPFALZ-Sommertour am renaturierten Eisbach ging des auch über Sandsteine über den Fluss. Rechts: Ortsbürgermeister B
Bei der RHEINPFALZ-Sommertour am renaturierten Eisbach ging des auch über Sandsteine über den Fluss. Rechts: Ortsbürgermeister Bernd Findt (orange)und Landschaftsarchitekt Andreas Valentin

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rund 30 RHEINPFALZ-Leser haben sich am Dienstag auf eine zweistündige Wanderung durch das Renaturierungsgebiet am Eisbach in Ebertsheim begeben. Es gab viel Interessantes zu entdecken. Für Landschaftsarchitekt Andreas Valentin und Ortsbürgermeister Bernd Findt ist das Projekt eine Herzensangelegenheit.

Ortsbürgermeister Bernd Findt (FWG) macht schon gleich bei der Begrüßung keinen Hehl daraus, dass er ein bisschen stolz ist auf das, was in Ebertsheim auf rund 3,5 Hektar geschaffen wurde.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

drsnoUb;euq& seriragtugnbeeneRtiu ath uhca ll;cil&;uerrmuhomtub& elvi Alnagnk odle,&ef;uunqdgn tsag .re imeB Wbwtteebre ;nfa&stacodubLqdh in gede;qBwolguun& esd rsebnaedV nigeRo eraihNcnkRe- esi asd tkrojeP mit 00100. Euro lm;iggurduewt& doe.nwr u&bodqDsa; dleG weedrn irw ruu;&

x