Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Vor dem Start des Kultursommers: Interview mit Andreas Scheid vom Neuen Landweg

Andreas Scheid ist beim Neuen Landweg für das Programm mitverantwortlich.
Andreas Scheid ist beim Neuen Landweg für das Programm mitverantwortlich.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Eisenberger Verein Neuer Landweg hat ein abwechslungsreiches Kultursommer-Programm aufgelegt. Zwei Solo-Künstler und ein Duo sind erstmals dabei. Vorsitzender Michael Scheid (66) erläutert im Gespräch mit Anja Benndorf das Konzept – und was von Corona noch übrig geblieben ist.

Herr Scheid, im nächsten Jahr begeht ihr Verein sein 40. Jubiläum. Gibt es wieder einen Bühnenzauber?
Nein, wir machen nichts Besonderes. Zu den vergangenen Jubiläen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

haneb irw iljwese uz einme irmneT ein arpa nmtKle&;rsluu rtiegn.gea eeDisn anAfduw wdrene wri lidemsa hctin .nierbetbe iDe Ggaen idsn igetng,see udn irw ss&n;lemtuum dnna aj herreme tkrAeeu ee.hblnaz

Gthe es dme uneNe gewndLa efzillinan os s?hhlecUstnc thge se hicnt eshheltrcc als eh.srbi ebrA enho die m;;meg&&eailiuggezrlsl ursgUmutneu&t;zltn cudhr end truulKrseomm n-z,fdaeanliPhlR ide clizzulmh&st;uea urdelg&on;Frmu nov viKenrtleuuren zru uwguiUdrbm&nen;l red Fnloeg rde mCnanoeireda-oP dnu die wuenZudng nvo red ttngotf-tSoiLu l&;uegmba es usn honcs naleg hntci m.her Utenr snuerne teaw 15 aeelstnarVugnnt rpo ahJr tis neestl ee,in edi hics lifeaznlin ltt.&;agrmu loShec uAnmaehsn enbha iwr tawe tbelre bei uneitAtfrt vno aL Sorgain dun ovn rSweaczh e&.r;zuutlmG eiB nalel ernaden chanme irw etlVus,r sielewite 0010 sib 0510 oru.E aDs zi-eDsiitkoRif tis soum ggzrm;rsi&,u&;leol ej runknatnebe eni ;ul&umtnreKls sit. Aerb irw nbege ueneN ttrmdzoe ieen .Canceh roP Hjahlarb bhane wri nei bsi eiwz &sunleliKurmntl;ke ebia,d dei nhco ein ieb nus aern.w mI vegrdnelinoe mrmgPaor sib nEde tkbeorO sdin srago drie neue .keeAtur

x