Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel VfR Grünstadt vor Spitzenspiel

Bei der 0:2-Hinspielniederlage wurde Kazuaki Nishinaka von Thibaut Dörrschuck bewacht, konnte sich allerdings in dieser Szene du
Bei der 0:2-Hinspielniederlage wurde Kazuaki Nishinaka von Thibaut Dörrschuck bewacht, konnte sich allerdings in dieser Szene durchsetzen.

Es ist ein echtes Spitzenspiel für den VfR Grünstadt. Die Müller-Elf kann mit einem Sieg gegen den SV Büchelberg den Abstand zu den oberen Rängen noch einmal verringern.

Zum 23. Spieltag der Fußball-Landesliga Ost erwartet der VfR Grünstadt am Samstag, 17 Uhr, Rudolf-Harbig-Stadion, den Tabellenzweiten SV Büchelberg. Die Südpfälzer,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die itm edn sgGnebetra eid swgeeintn gtfGrefeerne kscteneine metussn r(ettBwse itm unr 22 tenGeeor,g edr RfV 52) und imtad ied elr;k&atsmtsu Dfeieesnv eefasniw,u lneetg als akrerl tviFaor ni nieer Piera,t ied ovn hcSeihrcitesdr bFnaia ierFe gesi)dmaWell(ha gtteliee diw.r

Die hezrrltPean knt

x