Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Solarparks: Warum sie gut für die Artenvielfalt sind

Hier an der Seltenbach wird klimaneutral Strom für rund 2400 Haushalte erzeugt.
Hier an der Seltenbach wird klimaneutral Strom für rund 2400 Haushalte erzeugt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Acker südöstlich des Stadtgebietes von Eisenberg, das sich schlecht bewirtschaften lässt, ist einer neuen Nutzung zugeführt worden. Die Juwi AG hat den Bereich mit einer riesigen Photovoltaik-Freiflächenanlage belegt. Der Klimastammtisch Grünstadt-Leiningerland weist auf weitergehende ökologische Vorteile des Projektes hin.

Auf einem ungefähr sieben Hektar großen Areal an der Seltenbach in Eisenberg

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dwir tsei endE iluJ oeeirSenngnne enwnog.ne eDbai dwri rde z&;tilgossAsu nvo rund unufl;m&f nMeilinol loaigmKmr O2C enidr.mvee rlueu&mbDar; iahusn igtb es treewei peiositv kelsetpeU,amwt iew rde mhsttKiiammalsc ;ninlmugnalusedLrdiGteat-rn& ieb inere ngechuigiBst estlfeetsgtl ta.h

iDe sorarWutl&edt;rm rmiFa ,uwiJ dei uzr Mnmheeirna VVM eienrgE GA gut,&l;ohrem aht ni der Gweanne equtdP&ql&uoatb;lo;d acicr 001.07 elloadSrumo trtaniilsel und adtmi fru;u&ml hemr als fulufn&;m ioilnlnMe rEuo edi rsete tltlgmoaP;a-rfuiecinah&oFnkoalhveel in erd aenVsndrmebigede resiEngeb cfngaee.hfs ieS aht neei ugsietLn ovn ,84 tMeagt.aw ;&iMtqbudo med rgeseahJrtar eun;&nkolnm nrdu 0042 uahHelats tim tomrS trrgsove rwddou&enq;e,l fnmirroeit elixF a;ruW&etc,mhl cerrssPerphees eds lPrkrs,ejtwckeoeitn edr cahu edi aensmhankc;uiulfm& dnu eid snehitecch br&Brueilhunte;mugfs annt.hei

otrSm dwir onhe u&;rglruednFmo grrtunut;e&iemelarvmtemkE edr PVA sti eine rnleireB rhecoftraTmi esd 9919 ni udalhntecsD uglre&egtdnuem;n und eueht in elmSuka&duro; enednzits eosnellllrlteeHS-rzarse l.eslCQ aDs rnedoseeB drnaa e,

x