Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Pilze sammeln: Was ein Fachmann aus der Region von Bestimmungs-Apps hält

Jörg-Thomas Titz zeigt einen essbaren Parasol-Pilz.
Jörg-Thomas Titz zeigt einen essbaren Parasol-Pilz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Herbst ist die Zeit der Pilze. Einige empfehlen zum Sammeln die Spanne zwischen August und Oktober, andere sagen, Pilze kann man das ganze Jahr über finden. Jörg-Thomas Titz vom Naturschutzbund Eisenberg/Leiningerland berichtet über die Gefahren beim Sammeln und über Pilz-Apps.

Jörg-Thomas Titz aus Altleiningen ist Vorstandsmitglied und Schriftführer des Naturschutzbunds (Nabu) Eisenberg/Leiningerland. Sein Spezialgebiet sind Pilze und Naturfotografie. „Pilzsaison

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tsi asd eagzn aJrh lrmb,u;ue& beowi edi aztpeituH mi Nebmerov breiov u,tolq;is&d agts edr znieePkln.r mI ;mhbruetplt&Ssa ebeg se eeink enbliul&chm;u eeipzeilspS ,rmeh ewi bwiieeleipsses end tniSipzle dnu edn ;il,mrelraMgonnhroun& eobwi fniPfgelfeir dun eezrRki riemm ocnh zu fenidn ne.esi

leeth;obq&diVulci druch end aewllKamidn tah ihsc dei Ptilzzei nhac ovrn cseerh,bvno dsosas zncesiwihn uahc snhoc im nuiJ ieStinlepz zu idnfne n,dls&iduo;q e;ilwzisg& .zTti naM ephrcse vno ewzi znleiiePzt: eeni ulue&m;fhr im Juin dnu niee ust&pela;m im .btsrHe rDe sgAtuu ies uz okt.renc uqzoPbid&;le runcaehb rewam dun fcehtue sl&Fg;,e&uiml;zu mu zu whd,n;eloc&sauq hbae nsohc inse raVet gg.aset

In nde erul&adn;Wml in gesbreinE nud nUemggbu egbe es vl;fimaee&tluilg ,nrteA hcua ibelbete saerseb ornetS eiw t-neSi nud ezBneikpir,l glMo;r&unoneirelnha,mr olariezsaP-lP und lreif.fifPegn giiGeft tAner iwe lpKn&nuael;tltezoiblrmle dun ipieelzlgenF umlkm≠a aebr nfeaesbll orv. qoeDr;&bud piizleelnFg mit neemsi onert Hut nud end zlwg&e;nesii eFcknel sti dne eeintms b,naenkt edr hesr fgitgei lltulb&apr;

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x