Grünstadt Neue Erweiterungsmodule: Wo Kinder in Container kommen

Bieten Platz für zwei zusätzliche Klassen: neue Containermodule der Dekan-Ernst-Schule.
Bieten Platz für zwei zusätzliche Klassen: neue Containermodule der Dekan-Ernst-Schule.

In dieser Woche ist mit der Erweiterung der Dekan-Ernst-Schule in Grünstadt begonnen worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Aufgrund steigender Schülerzahlen müssen kurzfristig zwei zusätzliche Zimmer für den Unterricht geschaffen werden. Denn nach den Sommerferien müssen 18 Klassen gebildet werden, aktuell sind es 16. Deshalb werden mit einem Kran Containermodule auf dem Pausenhof aufgestellt. „Die Räumlichkeiten werden zunächst für vier Jahre angemietet, eine optionale Verlängerung um ein Jahr ist möglich“, sagt Büroleiter Joachim Meyer. Bei fünf Jahren fallen Gesamtkosten von ungefähr 300.000 Euro an. Nach jetzigem Stand gehe man von einer Inbetriebnahme rechtzeitig zum Schuljahresbeginn aus, informiert Meyer. Container werden auch an der Kindertagesstätte Sausenheim und der Kita Pfalzkitz platziert.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x