Ebertsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Lebensturm: Warum sich der Bau weiter verzögert

Lebensturm bei Haßloch: Etwa so soll das gut vier Meter hohe Bauwerk aussehen.
Lebensturm bei Haßloch: Etwa so soll das gut vier Meter hohe Bauwerk aussehen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Platz hat die Ortsgemeinde Ebertsheim im Renaturierungsgebiet ja genug. Und nach dem Gewinn eines 10.000-Euro-Preises ausnahmsweise auch genug Geld. Da dürfte der zügige Bau eines Lebensturms doch eigentlich kein Problem sein. Eigentlich.

Ebertsheim. So genannte Lebenstürme gibt es an markanten Punkten von einigen anderen Kommunen, bereits etwa am Dachsi-Wanderweg bei Göllheim. Mit den tierischen Gemeinschaftsquartieren soll

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die afAilrtntevel rftumlr&;gedeo und huac htrsaechcnuliva ender.w dsbnorenseeI rndeKi dnu nugeJelhcid noslle os &urlfum; tritmuveodsB;ai&il ntbeesriliiiss re.newd neDn in untu&rmLesme;lben lm&nenk;nuo auf e,svrendi itm vcsdenrneehei araitrtuelinaNme e&lnoi;u&;mutboluqbrd;moqdel& tEange incht run tkensIne wei ndenebiWli dun &mrel;Kufa nneei uhesnUprclft dn,enif rndoens huac Escneh erod l;Vlmg&uoe soewi gIle udn eardne knelie a.&geeueiml;utrS

b;din&uqEeo tueg heSac rmu;ulf& ensru ibnn,triRudgeoletau&q;eurgse ectdha mna hsci in rimt,Esebhe emdcanh ncoh 1000.0 Eoru u&um;lrf eid sGtgtneula eds rnatssanbluneee areslA ma asihEbc fua dre honeh teaKn n.laeg Dei neeGeimd tehta dsa sdierPelg im rahJ 9102 ovm beVrdan niogRe -NRicanrkhee hla,entre gnliasb cdeohj honc chints vaond a.genbguees nA inmee nwaWeerdg im nugetu&fl;imialew nebiegRtguransieuert lbatgu nma, den eiaenld tarondSt ;lrufu&m dne mehr als ivre etreM nehoh meLstnurbe ndugeenf ah.neb edGl dun Pltaz raewn lsao .ad Und ahcu ide gotlMgteenniau im ntreInet icnehs ithelc ,brmahca dsasso edi fglliiniwere elreHf vmo Tam-Ae nhsoc lma dei &cFmael;ulh ruf&;lsu

x