Leiningerland RHEINPFALZ Plus Artikel Krankenfahrten: Weshalb ein Unternehmen keine neue Konzession erhält

Eine der Beschwerden über das Unternehmen aus dem Leiningerland kommt von der BG Unfallklinik in Ludwigshafen.
Eine der Beschwerden über das Unternehmen aus dem Leiningerland kommt von der BG Unfallklinik in Ludwigshafen.

Weil es etliche Beschwerden über sein Unternehmen gibt, hat ein Mann aus dem Leiningerland vom Kreis keine zusätzliche Konzession für Krankenfahrten erhalten. Er setzte sich zur Wehr, was dazu führte, dass im Kreisrechtsausschuss über unhöfliche Fahrer, Unpünktlichkeit und Unschärfen bei der Abrechnung von Kilometern gesprochen wurde. Welche Argumente der Rechtsanwalt des Mannes ins Feld führte.

Ein Unternehmen aus dem Leiningerland verfügt über zwölf Konzessionen für den Verkehr mit Mietwagen. Im Jahr 2022 beantragte der Inhaber eine weitere Konzession,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mkaeb nov edr gbteAluni Oudgnrn dun ekVehrr ibe erd letingrreKvuasw daB &ure;hulDmkim reiglnadsl einne agnneviet .diBhecse egDegna tgeel rde zireseBt sed snetnhmenreU Wrsdirhpcue n,ei aws adzu tm&hulfu,re; adss insee ghlengenteeAi klczul&i;hurm ;sirlulc&fmuhahu im sstuhKirrccssheaseus ebnhtdae

x