Jaguar-UNfall RHEINPFALZ Plus Artikel Jetzt doch: Beifahrer sagt nach Horror-Crash als Zeuge aus

Prozess um einen Horror-Unfall mit drei Toten: Nach anfänglichem Sträuben hat sich der Beifahrer des Verursachers von den Richte
Prozess um einen Horror-Unfall mit drei Toten: Nach anfänglichem Sträuben hat sich der Beifahrer des Verursachers von den Richtern doch noch in den Zeugenstand bitten lassen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eigentlich wollte er um den Zeugenstand herumkommen, nun hat der Jaguar-Beifahrer im Prozess um den Horror-Unfall seines Kumpels doch ausgesagt – nachdem ihm die Richter Sonderkonditionen gewährt haben. Gefragt worden ist der 26-Jährige dann zum Beispiel, wie er den Fahrstil des Angeklagten einschätzt. Und wie viel PS sein eigenes Auto hat.

Von der Fahrt bekam er auf dem Beifahrersitz des 381-PS-Jaguar gar nicht viel mit: Er starrte auf ein Tablet, schaute dort Kampfsport-Übertragungen. Und sah erst auf, als der Wagen ins Schlingern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mka. Dhoc ritwee lsa ibs afu eid e&gwz;elsii ruebahtoMo adtenwer ines ikBlc ctinh rhme: Dre ibaAgr glsuch den lcosSeshr ,k..o nhco hee er neenekrn onnk,te aws .taspsiree dUn os cthigir kam er srte rdiewe zu ics,h sla er enebn edm tuoA gal s&adn;h so britteech re es nun als gueZe im tnerlekaFhanr ossrzeP gngee ninsee duFr,ne der mdalas ma Sueert .ils;zag&s

srohomsl-oVpacgsmrKi dre hnentRDecri erd rwa in eeirn therkcvsReu uaf eid kilne upSr nragtee udn tmi esmein tnucwiheg ouLutxs-Au in eenin egmnnekoeendnetmg isiMuhitbs ckterahg. Im inwngeelKa neratbs wezi jnueg urnaFe dun ine ,nildKekin rnu eni aybB hta ni einres tSahizcels rulmetlu;beb.& eDn fttrAuit im acirGhletsas ateltmu;&h red areeiBhfr nun ma eibnslte ggnnmuae: zlAu;&etrm nehab mhi eien iahaptrctossuemt somg;Bunsg&ratuustllne binhctesgei, die shic ducrh enie Agussae iedwer lmemvrsichner ;nn&t.mkloeu hleWasb imh die cithrRe zsc&hlie;chlsiigl ineen mosmropsKi osvclgeeanghr haeb.n

amDit hmi edi kiretde ggBguenen tmi rblneneebitenHi red etnoT und Psbrseoznaboeetrhc reptsra ebt,ilb dfra re isch in ein ransede iremmZ et:zens rateBfg rwid er rep ozir-,nneefVdKoe iens shirlicBdm

x