NEULEININGEN RHEINPFALZ Plus Artikel Illegal erbautes Häuschen soll abgerissen werden

Wie eine Garage wirkt dieses Gebäude „Am unteren Tor“ in Neuleiningen nicht gerade, eher schon wie ein kleines Wochenendhaus.
Wie eine Garage wirkt dieses Gebäude »Am unteren Tor« in Neuleiningen nicht gerade, eher schon wie ein kleines Wochenendhaus.

Ein Neuleininger möchte aus einer Garage einen Lagerraum machen. Eigentlich keine große Sache, sollte man meinen. Doch dem Ortsgemeinderat ist die Entscheidung über den Antrag auf Umbau und Nutzungsänderung nicht leicht gefallen. Das Gremium stellte sich gegen die Empfehlung der Verwaltung.

Die Verbandsgemeinde Leiningerland hatte in ihrem Beschlussvorschlag geraten, das Einvernehmen zu versagen. Begründung: Das Vorhaben beeinträchtige öffentliche Belange, da es der Darstellung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi Fmuuha;ale&zncunnnltglps eweieshr.crpd Bie emd bkOejt entdlha se hics um eein lnkeei Iiimboelm im ceoidbetehengWn uAqm&b;do nruteen &q.;urTolod Es gelti im aprNuarkt mzPaldla;e&fruwl dun mitos im si&hnz,ci;ulebreegA ow ucihabel glAnean nov drchNttaienilnw in edr leeRg ugssossleheacn is.

x