Tischtennis RHEINPFALZ Plus Artikel Gerade erst gestartete Runde wurde schon wieder gestoppt

20190209_0564_grp

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vor wenigen Woche war die Runde erst gestartet. Nun hat das Coronavirus die Tischtennisspieler der Region schon wieder gestoppt. Zeit, um eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen.

Die Ligen im Pfälzischen Tischtennisverband (PTTV) wurden neu strukturiert. Der TV Colgenstein-Heidesheim ging in der Ersten Pfalzliga an den Start. Der PTTV ließ die Runde ohne die Doppelbegegnungen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.tatensr rieV Spieel ntkeon dre VT netegnoislC loebinarvs.e uZm ktAfuta gba se neie i7enue:rwmg&us;resll-ta5aAd meib TCT .eurwieBlrr Gngee den TVS ldnaeK olhte der TCV eneni -7.:S5ieg aahcDn teestz es r&um;ufl tegiCsneoln wiez iteeldhuc egiNenalred imeb CTT uBnkru;melc& 21:0)( ndu zu ausHe eegng ned VTT tdsaettrutM (:.111) eihngEitlc tleosl der CVT ni rde nrundiHe hcon essch nopdetrienarrunV nteiebe.tsr eDetizr ize;lsiwg& abre nednmia , eiw nud nwna es hwiet.eertg ngugNauez Muszair ayawkWr ehtat imt :35 nSgeie eid setbe zBalni. niE sbchines nitehr end tanerruwngE ist salgnib edr rvdeero arPa der tsngCereoinle igebeebnl. Drik cdhohitzEl onntke bnigsla nru enis ensrie tahc Elinez eingwen,n rTntehso mSptfu arw ovn caht ePnirat ilremda ecgorfi.rhle Das eoizlaisSn sde lnaueetlk entsiLiebag tis riewet edr girbeia.lveLb

rbnlegiazksIrieoB red unnee Beikgeszbarolir ingg ide GST Gn;tusd&rlamut Mtiet tSeeepmrb an dne tStar. hoDc snlgbia flei es chint os tu.g nI dne ieghrmiseb ulmf&u;fn eBggeeunnng lnhtoe die lGdmstn&au;uetrr aederg imaeln enien kP.ntu enD stcefafh edi SGT am ewnztei ielpgatS tmi emien 66: engeg dne TCT ictfshardeS.tf Asednar eDetri tsi tim 55:

x