Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Erste-Hilfe-Kurse und Weltpolitik:Wonach IGS-Schüler Politiker fragen

Sprechen ganz verschiedene Themen an: IGS-Schüler.
Sprechen ganz verschiedene Themen an: IGS-Schüler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Drei Politiker im Kreuzverhör: Zwei Landtagsabgeordnete und ein Europawahl-Kandidat aus der Region haben sich einer Debatte mit Schülern der Grünstadter IGS gestellt. Den Jugendlichen ging es um schulische Fragen, aber auch um die globalen Krisen.

In zwei jeweils fast zwei Stunden langen Runden stellen sich die Politiker in Grünstadt den Oberstufen-Schülern sowie den Neunt- und Zehntklässlern. Der Organisator und IGS-Sozialkundelehrer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Asdrnea memMle tbrethic:e eDr esuhsSchcbltaug ftdeni im hmumsngaZnea tim emd eJagshtar erd othgrconaPm tatts. oruerbW;lm&u eid leJgchneuidn ed,ner tsi neinh run rucdh gboer tgeilenghtswOiaermnS-rcuurrol&; evgr:eoenbg lAli,neegm uscdenlhtDa ndu ronnalItitae.n

graeF hcna iCGTDtPhea S;hlrln&meuciu nuPiela sag:t &oq;hbdIuc bni dre ,nuigenM sasd sda Symuhtcsles chnlhitsihic CTthGaP tcinh ermh fkrenontui.it Kien rereLh ist ehmr ni rde aegL uz euistcdeenn,rh wreelhc extT ovn meien cuu;hS&rmlel geisnchbere erwdu dnu elhwecr ;cotln&hdqi.u uNn lilw eis essinw, saw die ilriPketo da ua;de&nmlrn lurm.n;wdue& Rafl Sbmeurt,;&lu adDdtPKnFi-a ebi dre lrwaEohpau ,4202 sheit rndai ine seneu nttIs,nemru dsa mna geearniuff nud nbdineeni ets.lol

huAc der tl;amGnue&rdtsur aaodgtnLabetsendgre hoprhsCit speiS )(SPD tgeiz csih ags:eesnl tiamD enoumkl;n& man chn;m&ailhul mh,egneu iew r&tenstnai;ilvUmeu es mit erd nal;tgiluPumspgraf&u nna,aehhdb h;msalg&lcut rde &lmei;ahg7-3uJr or.v uodb&qiW;e shetne Sei uz emnie edvicfelnprenth K-ursefilHsetE-r na Se?uoll,cdqun&h; fgtar unn ied mlrScuhnu;ei&l .ielAme ieS isewt daf

x