Leiningerland RHEINPFALZ Plus Artikel Einbruch bei der Post: Das sollten Kunden jetzt wissen

Die Einbrecher haben einen gelben Post-Transporter und Pakete gestohlen.
Die Einbrecher haben einen gelben Post-Transporter und Pakete gestohlen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kriminelle haben einem Post-Stützpunkt in Hettenleidelheim heimgesucht, dort Pakete aufgerissen und Waren gestohlen. Das Unternehmen erklärt, für welche Leinigerland-Orte die Sendungen bestimmt waren und was Empfänger jetzt tun können.

Einbruch bei der Post: Was ist da überhaupt passiert?
In der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 17 und 6.30 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Postverteilerzentrum

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in erd rssaGe&;gezlrkaitsw in mteeeineldhtiHel n.ei Ncah egnabAn seien horcsre-sSePpt ath dre nrSeitalotdert sde n&tuuutSspmtlkz; dne olVfral am mnuet&hnscla; Mrngoe ecntd.tke ninngerudgEe insd edi &auTtm;lre uhdcr ein rs,tneeF asd eis feenbagouchr .bnhea

aWs eahnb eid berEnrhcie etnnom?imGhstneeeomgl nerwdo nsid ien ogesarz-tPFuh oeiws dre dazu &e;hlmndugoere lglllsmua&sihscr.ineuO; Den bnglee Tnptesrorar hat edi ozilePi zur ndughnaF niscebe.husraeg er;elimzudg&sA baehn ishc eid ecbiEerhnr uleum&rb; aPeetk hrthge:came sE underw ienieg ranW-e dnu Buertsnesupeudncogl;&hmn luom;engf&fte dnu uzm iTel n,eeotignmmm ltite edi uDehecst tsoP afu raefahNcg i.tm nBgisurednfe seien mov ehbtDlsai chtni oeert.nbff

ruFlm;u& wne awren die eSudnengn stDmeeit?bmi upstelt&ulukmeusZlttnz; erd uenctseDh toPs nsid altenzre e,nStlle nov deenn asu feri-B und ndsgtnPuknaeee iewtre an hienr tBmineuosgrmts ni niree noieRg eierttlv renwe.d Vno etmeelneehditlHi uas dwenre &neumH;olingn, eineA,lnigtln rlbr,sCage etimWat,nhe tlhdiene,liemHtee eiEensgrb, amR,sen ,etTneihlaf tonrneiSb wsoie rde eilerW certoNkahf neetd.bi

Wsa ra

x