Battenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Duo „Sillis“ spielt bei der „Burgkultur“ – und klingt wie eine große Band

Sigrun Schumacher und Willi Brausch begeistern in der Battenberger Burg mit einer vielseitigen Mischung aus ruhigen und temperam
Sigrun Schumacher und Willi Brausch begeistern in der Battenberger Burg mit einer vielseitigen Mischung aus ruhigen und temperamentvollen Stücken.

Der Gewölbekeller ist richtig voll am Mittwoch. Offensichtlich hat sich die Konzertreihe „Battenberger Burgkultur“, die vom Frühling bis zum Herbst läuft, bei ihrer inzwischen vierten Veranstaltung bereits etabliert. Einen Abend voller guter Laune und bester Musik bescheren Sigrun Schumacher und Willi Brausch dem Publikum als „Duo Sillis“. Nur eines präsentieren sie nicht – aufgrund von „Sprachbarrieren“.

Leider sind die Temperaturen immer noch zu frisch, um Livemusik auf der Terrasse „Aussichtsreich“ zu genießen, die mit einem grandiosen Weitblick hält,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

swa rih eNam .riptshrvce saD its kliriwch ahs,edc dnen ieb elvnie noS,sg die fua dem Bauo;kdqnobl& rde ;adPfq&ulozl nov ildil;dquo&;sqbulo&S egdtreoban enrdew, e;h&utmtla mna isch egnr umz ietnizei&msrdleg;n ytRmhshu swtae eet.gwb eisielpiwBsese uz B&uo;kcqlbad eHors And eTh rhyCre

x