Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Corona-Fall in der A-Klasse Rhein-Pfalz: Leiningerland nicht betroffen

Der Fußball hat es momentan nicht leicht.
Der Fußball hat es momentan nicht leicht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der A-Klasse Rhein-Pfalz gibt es einen Corona-Fall. Die Vereine im Leiningerland sind davon nicht direkt betroffen.

Wie sehr ein geregelter Spielbetrieb im Amateurfußball am seidenen Faden hängt, ist bei der Vorrundenbesprechung der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz deutlich geworden. Bernd Hakel, Vorsitzender von

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieanlmaAn uadcahM, itenfier,rom ssad nei eurAkt dre GS chduaaM iiptsvo fau asd aCosiourrvn segtteet dwr.eu

;rbeqdDou& perSeli tis am nnogearDst osiitvp gtesttee nrewod udn isetdem in enlamdornqu,&ulta;auQ&; bieehtrect kclaeH. leWi der ekirKc ein aapr geaT rzvou ebi red SG ca,Mhaud eerni aipsmtlchenSifeeg red bidnee tblocrsSpu liaAnanme dun V,S in ineem eoVtnslbpsreriuige ktwiegtmri ath, nudwer ma Featirg nisee pistMerlie dun eid rde einhggrneesc Mcsahfnant eselnflba tseetegt. iq&oeDdu;b bsEengires eehtsn hcno ;u&,oudsqal tonrereiifm acHl.ek ieD Muaeharcd ehban nlcsehl ghdenlate dnu rtsrveo llea ineretew setepeiTsl t.basgega eDi Eestr dnu grcihosvrlo ucha die etwiZe casMhntnfa ebnah mhgedenu dne eiigbsTteniarnrb stlienlet.eg d;bsE&uqo lweurm&a; ,tgu wenn es ;fuumrl& ied reVinee in u&;rlueKmz neie lhckeCiste laeu,m;gb& eiw amn ni oecnslh eua&ml;lFln eairgeern soq&;lldoul, droeefrt edr sVehneicfer erd ea.ilAannm

dD&equ;boi AalssKe- f-zienPlRha ist mu neei kfntAusgouc eehumngormem,k elwi rde nweaiLrghdfeus SC II iliiwgeflr eine Laig eftier eagnngeg t.si gAlmre&ie;szdu ekonnt der rr&uTeelmle;alhbunf dre KBas

x