Saisonbilanz RHEINPFALZ Plus Artikel Absturz endet glimpflich

Lange kämpfte die TSG Eisenberg gegen den Abstieg und schaffte am Ende knapp den Verbleib in der A-Klasse.
Lange kämpfte die TSG Eisenberg gegen den Abstieg und schaffte am Ende knapp den Verbleib in der A-Klasse.

Die Fußballer der TSG Eisenberg blicken auf eine schwierige Saison 2023/24 zurück. Mit Ach und Krach gelang dem Team von Spielertrainer Christian Graumann der Ligaverbleib in der A-Klasse Rhein-Pfalz.

„Wir haben uns das schon ein bisschen anders vorgestellt“, sagt der TSG-Coach und betont: „Dass es letztlich dann wirklich noch so extrem eng wurde, war nicht geplant.“ Vor der Runde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

thaet nanGumra neei rzuniagePtl ihcewzns ngRa u&mff;nul udn scesh ug.freusaen Dre nSitassrota der SGT nekton hsic huca ciwhrlki henes alsn.es iDe segernbErei ngwnanee imcla&uh;mnl ihre neetsr uu;ffml&n gibenaeogSngsnneu dun &r;lumetnfuh ovr edm ntcshese tgaiSepel imt 15 Pentknu dun nieem lnvth

x