Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Zum Tod von Wolfgang Schäuble: CDU-Politiker erinnern sich

Beifall im Wahlkampf: der damalige Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion Wolfgang Schäuble 1998 in der Stadthalle. Im Hintergru
Beifall im Wahlkampf: der damalige Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion Wolfgang Schäuble 1998 in der Stadthalle. Im Hintergrund (rechts) die Frankenthaler Bundestagsabgeordnete Maria Böhmer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Als einen für die CDU und Deutschland prägenden Politiker erinnern Parteikollegen aus Frankenthal den verstorbenen Wolfgang Schäuble. Neben seinen Verdiensten um die deutsche Einheit und um den Zusammenhalt in Europa würdigen sie auch den Menschen Schäuble.

Mit großer Betroffenheit habe sie am Mittwochmorgen vom Tod des 81-Jährigen erfahren, schreibt die langjährige Frankenthaler Bundestagsabgeordnete und ehemalige Staatsministerin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

raMia ;Bohmlmreu& auf ZeENrH.nPFRAIAgfL-a lggfnaWo lehl;cmubSau& ebah &odonbvq;u fnnAga an inenme gWe in der Ptiloik eeelgtibt ndu mhic eu;ltzrn;&l.ustuudot&qmt lu&;moBmhre rtat 9851 in ide DUC ,ine ovn 9901 isb 1270 raetvrt eis end irhWkaels tnaarenFhlk wiseo ba 9981 ned esrlkhWai Ltenwna/hgursFnakahifedl mi gate,Bsudn ovn 9149 sbi 2180 ho&ele;tgmru sie edm UsvrsonDt-nudaeCdB a.n qoW&dunneb; Walongfg umc;lehS&baul uz srelnuaVngaetnt ni ieemnn hikeWlars m,ak arw dei saneznoR ndu seinergutBge vor Ort bkn;uiueqderddeno&,cl nertrnei hcsi ide redn&stmnuaiil;P der unteDhesc Us-eKoni.msnicmoos

Im ntateKib nvo lAnaeg elrMke t)ehsr(c heba ies ;gqrn&auoe ndu &ovrte;urunsqlavleoal mit edm magealndi Innmiientrnse gseitmrana,etzumbee tsga ied emgelehai nisiatimatsnrtSe aMiar mu.oolvh;mor:BAterifh&c pSaeid bhea agolfWng aScl&ehmulb;u als rngaerunsedhea Ptkoiiler tqo;i&dbmu ergulamrpsgt;&eua hmlgl,tuusmk&s;un&e;rFaur rz;ggrs&iloe rmbtkau;znugl&eugfrsUe ndu ;l&gzmenhehogicw;aluu&smielr ratnhcisteesg nnkDee ek-nenn dnu nest;mulz&hac l&;qnerlduot,eg gtsa ide -7ila3r.mgue&Jh; ufA nisnee taR e

x