Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel VfR Frankenthal verbucht trotz Handicaps einen Heimsieg gegen den ASV Heßheim

Der Frankenthaler Tim Laubscher (links) bei einer Torchance in der ersten Halbzeit, aber der Heßheimer Keeper Patrick Rößel war
Der Frankenthaler Tim Laubscher (links) bei einer Torchance in der ersten Halbzeit, aber der Heßheimer Keeper Patrick Rößel war auf dem Posten.

Der VfR Frankenthal gewinnt sein Auftaktspiel in der A-Klasse Rhein-Pfalz gegen den ASV Heßheim mit 1:0, obwohl er einen frühen Schock verdauen muss.

Von Andreas Beckmann

Frankenthal.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

pnapK mit 10: agnwen am Sagnton ritgieaegbszreiksaBl fRV nrlhFanekta uzm saaottnufkSai isen siempleiH ni red AaleKss- RhelPanifz- gegen dsa iaebiimtnotre Gte;lammauest& mvo ASV lzihmgesi;e.H& tzrTo 80 Mneintu in hrtzaelnU teeszt isch sad mTae nvo anrreiT Metato Rozaadzn ndreveit ,dchru dnu atthe am dE

x