Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel VfR Frankenthal unterliegt Kellerkind

Kampf um den Ball: Die Frankenthaler Alessio Kulawik und Max Krämer wollen Lars Ferchof (TSG) stoppen.
Kampf um den Ball: Die Frankenthaler Alessio Kulawik und Max Krämer wollen Lars Ferchof (TSG) stoppen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der VfR Frankenthal musste in der A-Klasse Rhein-Pfalz bei der abstiegsbedrohten TSG Eisenberg vor 40 Zuschauern eine 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken. Damit wird das Team des scheidenden Coaches Matteo Randazzo die Saison zu 99 Prozent auf dem vierten Tabellenplatz beenden.

Durch den Sieg bleiben die Eisenberger zugleich auf dem zwölften Platz und ersten offiziellen Nichtabstiegsrang und können am Mittwochabend im Auswärtsnachholspiel bei der DJK Eppstein (19 Uhr) den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gelriibabveL kpretfe en.cham urqoi&;dbW ettahn nus utlh;nuci&alrm hrme egronvn,mmeo rabe rfsitzgurki enbah ebi usn iedr rieeantL&;sgumrtgslu cohn agab.steg Wir tteanh liicwhrk netaku ldreqn,a&au;oPonsllmeg setga oanadzzR, erd dewrei lstesb onv agnfnA an auf edm Plazt etnehs tsusem. eEni hS,aec dei re in rde utFnnkoi asl piorrhrtvchweaulttaen Cocah red Fhntlnaarek thcni egnre htcma. nbu&qoVod; iemne ireenrlaepSrit atleh hci tihcn os &,ie;vqodllu teasg Rzzoa,adn dre ma ninsoaSeed dne bKul la⪙tsvsurm udn zmu CS hm-hoeexBmeboiniR ehgt - nnda lsa .ieelSpr

rDe fRV ratt las viaregLtier earb ni red erlatolvFeoinr in gbneEsrie .na Mit fdVoreure ntthea eid trenlkFenrhaa ktAruee h&nscutlzuam; bei dne ineslommhecr nTeameeprrtu fau nde gz&roneglsi; nateaplzRs im Sindato bgil.teck hcoD lenlshc wurde :rlak tSatt saneR gab se ienen php.eciT iDe iePtra dfan n&;mmhiuacll auf mde noeebr lutsntepaanKsrz mi egbnreeEris tnlsWoaidad .attts ecbliiluqtoe&dh;V wer&alu;m rlf;&uum nsu dre ;ezs&oglgri anRsztapel mi danoSit ressbe ens,geew rbea dsa hneba ied igereserEbn csnoh tug cge.atmh dnU se sit cuah illuog&lv;m gitle,im fau med uKntassner

x