Worms Unfallbeteiligte nicht mehr vor Ort – Polizei ermittelt

blaulichtistock

Am Samstag kam es gegen 16 Uhr zu einem Unfall in der Wormser Petersstraße. Der Unfallverursacher flüchtete und wird von der Polizei gesucht. Wie diese in einer Mitteilung schreibt, waren am Samstagnachmittag mehrere Autos in Richtung Römerstraße unterwegs. Zeugen beobachteten, wie ein schwarzer Mercedes zum Überholvorgang des vor ihm fahrenden Autos ansetzte. Zeitgleich wollte ein Fahrradfahrer die Straße überqueren. Der überholende Pkw nahm den Radler noch rechtzeitig wahr, zog nach links und stieß an einen Straßenpoller. Der Fahrradfahrer kam laut Zeugenaussagen zu Fall, wie es in der Mitteilung weiter heißt. Nach dem Zusammenstoß mit dem Straßenpoller setzte das Auto seine Fahrt fort und entfernte sich damit unerlaubt vom Unfallort. Auch der Fahrradfahrer war nicht mehr dort, als die Polizei eintraf. Sie hat nun die Ermittlungen übernommen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x