Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel Schafft der TuS Gerolsheim den Pokal-Coup?

Führt Mannschaftskapitän Kevin Günderothz sein Team zum Pokalerfolg?
Führt Mannschaftskapitän Kevin Günderothz sein Team zum Pokalerfolg?

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Erstligaluft weht am Samstag (13 Uhr) über die Bahnen des TuS Gerolsheim. Der Regionalligist empfängt in der dritten Runde des Bundespokals (DKBC) den KC Schwabsberg.

„Die Rollen sind klar verteilt“, sagt Christian Mattern. Die Favoritenrolle gebühre den Gästen aus dem Ostalbkreis. Aber das sei ja die Herausforderung im Pokal, die auch Anreize schaffe.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Udn lltcviehie gineltg den heGeorselinmr asl otisgiaRilelng aj rde upo.C Mnertat ml&udu;erw es erenfu, wnne die neHrSTe-ru ied Gtseu;lm&a ine echbisns eug;rn&arml konu&n;mletn.

In erd euinBlagds rereaingn ied webgrrabhsecS maonment afu Pazlt acht und tnekcse amidt ncah nbseie ipSatgle im iAm.tkafgssbep engnVgeaer oWhce utmess edr susidtgBnlei mi tcnghluebrrtuiemms&ew; breDy fau engeeni Banhen eeni beenos ettiber eiw ietcuelhd eernmHiegdelai ggnee dne dnteeikr ktnreurKonne uas snceafidFrheihr i.nnhmeehn rDe as-eBNgPkreloCi nvo 0712 dun Dettir rde noapimhsC gueaeL sau med arhJ 1802 irdw osal den oakPl nznteu w,ollne um euesn erslSrtetvubnae ml;r&ufu ied nsnheteenda uaAgenbf mi gtLgaalail uz tanke.n

Die ereslhroGemi eln&htucm;mo aeggend dne whScgnu sau ned eleztnt eedinb grElfoen .memhetnin eIsnrebdenso red eHiseimg enegg nMlhgieen tgize dei asneietngde r.omF iuroW&;bqd dins ztztleu huca aesltrms eist oenchW in Beteesbnzgust n.gatnteere voaDr gab se iemrm eiewrd eflusml;&ulaA rdugnafu von nutVezenrlge ndu e;oqnotkrdI&,nnalof-ouiCne tsag itaCrnshi tMtra.en Und rde bagAng onv tiCahnirs kuBc tsseum fslelaenb sentmkpeoir wrde.en

x