Serie „Mein erstes Spiel“ RHEINPFALZ Plus Artikel Salvatore Mauro mit einem traumhaften Oberligaeinstand

„Wie in Trance“: Salvatore Mauro bekam nach seinem Tor den Spitznamen „Goldköpfchen“ in der Presse.
»Wie in Trance«: Salvatore Mauro bekam nach seinem Tor den Spitznamen »Goldköpfchen« in der Presse.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mein erstes Spiel: Erst wegen eines Vereinswechsels lange gesperrt, dann ein geradezu traumhafter Einstand beim neuen Klub. Durch dieses Wechselbad der Gefühle musste Salvatore Mauro. Der heute 48-jährige Vorsitzende des VfR Frankenthal war ein guter Kicker, der es bis in die Oberliga schaffte. Für Pfeddersheim gelang ihm ein ungewöhnlicher Treffer.

„Undank ist der Welten Lohn“ lautet eine Redewendung, die auch im Fußball Anwendung findet. Salvatore Mauro muss sich im Sommer 1998 so gefühlt haben. Ein Jahr zuvor war er

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tim med fVR nFekrhanlat sua red gsBliiakzer insebgg.etea geLan ehlti shci das eTam im fdlitteMle fa,u dhco ma edEn heecrint 40 utknPe uas 23 tiPrnae nhtci uzm eevrli.iabgLb euDiodb&;q SGT ePdmeerdhfsi ehmcta mri ein Ae,gnotb odhc ihc ewltlo eFralntnakh cniht mi thSic le&als,nouqd;s utmllk&ra;re oM,uar wumar re edr SGT t.aebasg Asl ine Jrha rl&etsapmu; edr rtseebengta dfetiieursaWeg npakp evrsatps udr,we sotshelcsn schi erd isleeltidpfMterel, nde lbuC zu chlenws.e bduq&m;enaeGomis mit taiinCrhs e;erSumll&lmuitn aheb hci ibe otWiaarm Worsm ien tPiobaenrnrig .ebsavitlro breA narTeri eimDr tHoci tah edn aDenmu eok,usdnl;e&gqt eintrner sich .oMura

sDa eItnseesr edr dfshrreePdmeei war eneihngg ctnhi lgeta.afbu ieD STG wlloet die beedin altnrFnhreeka nhac eiw vro nhea.b ohDc dre Tensarrf atsetgelet cihs emxrte ciwesighr. boqu&d;eDr RfV redftero umlf&;ru nus iebed saemunzm 00.401 ka.Mr nieE ulcahigulben Semm,u die srheeidmePdf r&tneuiimesdhcelew;slrva nciht nnreibguaf ,tolwel uzmal die GTS lseplleiiinearoRgag r&mful;u aeiltvr nesielk dGel mldoq;bea,&uk strdicleh raoM.u Die blCus tginenie ihsc cn,ith dnu os abg es ekeni eg.Fabrie

x