Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel Regionalliga: TuS Gerolsheim empfängt KSV Kuhardt

Eine Bank im Startpaar: Christian Mattern.
Eine Bank im Startpaar: Christian Mattern.

Im Kampf um die Qualifikation für die Relegation zum Aufstieg in die Zweite DKBC-Bundesliga steht für die Herren des TuS Gerolsheim eine wegweisende Partie an. Am Samstag (14.30 Uhr) empfängt der TuS den KSV Kuhardt. Die Südpfälzer sind gerade etwas im Formtief. Das wollen die Gastgeber nutzen. Der Plan des Kapitäns klingt einfach.

„Wenn wir alle Spiele gewinnen, sind wir am Ende einen Punkt vor Sembach“, sagt TuS-Kapitän Kevin Günderoth. Die Rechenspiele sind in den vergangenen Wochen aufgrund

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

von evrdesin ehcashNelilopn crhdu ide -eCmnadnioeoPra cirlhehbe ecrtwsrhe en.dorw nsiE sit rileleettimw arbe :klra nenW dre uST am tgaSmas geegn Kraduht tni,wgen sndi ide ue&puzmaufmdr;&S;lll ivifnteid uars aus emd ennRen um,ard rew edi btese aahcsnMfnt sua niaRheadzP-llfn in edr eaRigaolnigl ahdRenld

x