Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel Regionalliga: TuS Gerolsheim beim KSV Kuhardt

Christian Mattern ist mit den Bahnen in Kuhardt noch nicht so zurechtgekommen. „Vielleicht ist in einem Corona-Jahr ja alles and
Christian Mattern ist mit den Bahnen in Kuhardt noch nicht so zurechtgekommen. »Vielleicht ist in einem Corona-Jahr ja alles anders.«

Die Kegler des TuS Gerolsheim sind in der Regionalliga Rheinland-Pfalz/Nordbaden des Landesfachverbands Sektion Classic (LFV) gut in der Spitzengruppe dabei. Am Samstag (13 Uhr) steht das Duell beim KSV Kuhardt an. Doch ausgerechnet vor dem Spitzenspiel schwächelt der TuS ein bisschen.

Beim 5:3-Heimsieg gegen den KV Liedolsheim II am Samstag haben sich die TuS-Kegler nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Gemäß der alten Weisheit, dass auf eine schlechte Generalprobe eine gute Premiere

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tgo,fl tumussml;e& der uST dhoc sihurietcclvhz in die ePtair ebi nde z&du&rml;emp;fSuallnu h.neeg r?deO

bDudroeq&; KSV widr alels .beenuatif llesA redena asl eein rNedaeglie u;urmfl& s,nu ue&;wrmal enie lnrqbslu;&Uarh,d&ougem;uc ntemi eipSe-TlurS nrahitsiC t.rtan

x