Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Pfalzliga: Zwei Heimspiele für SG Lambsheim/Frankenthal

Florentine Geibel steht gegen Heiligenstein im Tor der SG.
Florentine Geibel steht gegen Heiligenstein im Tor der SG.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Gleich zweimal ist die SG Lambsheim/Frankenthal in der Handball-Pfalzliga der Damen in den kommenden Tagen im Einsatz. Am Freitag (20 Uhr) empfängt die Mannschaft von Trainerin Elena Scharfenberger in der Sporthalle der Andreas-Albert-Schule (Frankenthal) den TuS Heiligenstein. Am Sonntag (15.30 Uhr) geht es in der Sporthalle der Karl-Wendel-Schule (Lambsheim) gegen die VTV Mundenheim II.

In der Hinrunde sind aufgrund der Pandemie einige Spiele ausgefallen. Diese müssen nun bis zum Wochenende nachgeholt werden, sonst droht ein Punktverlust für das Team, das die Absage veranlasst hat.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndU os sti edi GS iearbeh/sntalLmkFahnm am ndceWeoenh hecgil ezlwaim im Eintsaz dun hat ovr ichirsehme lisKues eid ,ullhMc;etogmk&ii sad egmare tenokuPkotn uk.sfcotnuaez

iMt tlleuak unr mniee Z;u&lheraml auf dem telenzt llTpezalebtna rdtho erd SG erd Aitsgbe in dei .Vgrdalbnsiae reD TuS einglsitineeH tha imt 11:31 l;m&nahluZre ufa ztalP irve esied Senrgo tcinh e.mhr ndU chau red f,;nlum&etFu edi TVV nemMuhdien II ),(112:0 usms ichs chtin rmhe nahc tunen etrrii.noene Am Mhcwtoti &oqssbaugr; u&mlufr; ied VVT II lrsenlagdi neie bdeer 12ng6cP4k:-au bie l;hrbrelfuuel&aenmT STG cisoH;.&zlghla

ifheTreehrfcits eewieztlfrv qc;ssbthueuogEd& dirw nitch elitch u;rl&fum nsu. ndSnpean sti ahuc, ssda irw ni os kruzre ietZ zeiw hleiftsilcepP segatrnua sl&nme;s.uum ohcD veililhect geitl gunea ierh edr etirVol ml;fr&uu dn,ouqs&lu; rtokeal nleEa rbS.ernaregcfhe iSe ,tfohf ssda eirh ;lciunguhzt&lmSe eid ecerf,fTrtihhies ide ies ha;nl&erumwd der nlii&uesthmeube;Ungn ntrtodmeeirs h,neab auch tnrue stgdebbWgenernwbeeuitn arfb.uen ennD ied ahshwcce vntCnwghucraeener rheteievdrn in dseier iaSons chons eeigin Male ldtciueh b

x