Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Marvin Dienst im LMP3-Auto vor Titelgewinn

Für Marvin Dienst und Teamkollege Berkay Besler im Ligier JS P320 (vorne) ist der Titel im Prototype Cup Germany in greifbarer N
Für Marvin Dienst und Teamkollege Berkay Besler im Ligier JS P320 (vorne) ist der Titel im Prototype Cup Germany in greifbarer Nähe

Marvin Dienst ist in der Debütsaison des Prototype Cup Germany mit dem Team WRT Toksport auf Titelkurs. In den letzten beiden Rennen auf dem Hockenheimring soll am Wochenende nichts mehr anbrennen. Gefordert ist der 25-Jährige parallel aber auch im ZVO-Mercedes im ADAC GT Masters.

In der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft mischen Marvin Dienst und sein Teamkollege Jan Marschalkowski im Mercedes-AMG GT3 zwar nicht im Titelkampf mit, haben aber nach dem Sieg im letzten Saisonlauf

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

afu mde igsaSnecnrh rruleatnbteSves nkga.tet umZal dei eesbsnriEg chnso ufa edm nstargiizLu hrme sla nothredlci wraen. lieGch nhca nereis ;urce&lumkhkR ni ied eSeri sa;&hnd etnsDi trztsee mi enedMrgi aemT ZVO neDlai alJdeln,cua der mi eoSmmr nemnnrekairt uz anMn triFle twechgelse sti s&a;hnd tah e

x