Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Juve-Fan Caschetto vom VfR Frankenthal will Südwest Ludwigshafen bezwingen

Matteo Randazzo lobt Vincenzo Caschetto.
Matteo Randazzo lobt Vincenzo Caschetto.

Beim Fußball-Bezirksligisten VfR Frankenthal läuft es wieder. Sieben Punkte holte die Elf von Trainer Matteo Randazzo in dessen ersten drei Partien an der Seitenlinie. Am Sonntag (15.30 Uhr) soll im Heimspiel gegen das Schlusslicht Südwest Ludwigshafen der nächste Erfolg hinzukommen. Dabei helfen will auch ein junges Talent.

Die Blockaden bei den Spielern des VfR Frankenthal scheinen sich gelöst zu haben. Trainer Matteo Randazzo hat im Umgang wohl richtigen Ton gefunden, um aus seiner Mannschaft wieder etwas mehr

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zsorheuahlenu als isne lgregmVo&anur; tMirna slehWoehlglc ;sdanh& das iglnetg hmi vro lmlae tim niesne ncan.eAsprh ;Ibh&qudco kdene cn,hso dsas das ,eaLut eised oEmoitn edi jengun Lteeu remh uq;doltpsu&h, gtsa etkrdgisniiveLer cVonzein thCt.cosae

hcoD so autl dun oameoitln Rdaaz

x