Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Handball: HSG Eckbachtal braucht Punkte

Thomas Betz (am Ball) ist bei der HSG eine wichtige Stütze.
Thomas Betz (am Ball) ist bei der HSG eine wichtige Stütze. Foto: BOLTE

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Handball-Oberligist HSG Eckbachtal benötigt dringend Punkte, um aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es im Heimspiel am Samstag (18 Uhr, Sporthalle Dirmstein) gegen Schlusslicht HC Dillingen/Diefflen. HSG-Trainer Thorsten Koch rechnet mit einer hart umkämpften Begegnung.

„Ich erwarte keinen hochklassigen Handball“, sagt Koch. „Das wird ein intensives und spannendes Spiel. Beide Teams werden um jeden Meter kämpfen. Dillingen/Diefflen wird genauso

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sihize≶ nsie wei d&lq.uow;ir nDe iAseetrguf lwil hKoc anlksiselfe nauclsre&hzmuent.;t rE tr:naw d;eb&Suiqo aehnb lieev liSeep nru pkpan ruln&eolqoed;v.r ieD aldaeS&al;unrrm ug&vrnutf;leme rlu&bmue; iene ivamses brAweh und nneei rhes tgnue ro;urTt.uhlm&e ;eoqnbnu&Wd eis ned lBal bnahe, hetg se nhllces cnha ore;,nud&oqlv ctrteehbi ,oKhc rde shic eleSpi eds ennkmodme erngseG fua oVdei eaennsegh th.a

enSie egeeni atsMncafhn &me;umsslu auf red uHt ensi dnu eein sebrsee gstLiuen begrnin asl bie der -2e:ilr6d1eag6Ne neegg edn TuS Daenegbnsr I.I eiD etelPi will ohKc nihtc afu die zemrlrVnteieetes ebi edr GSH .esbinhce uhAc wenn er irzteed fua eesnin neentgtasamm Rmu;acumuk&rl nizhecvetr smus. ib;oqW&dru attenh rztto der els;fAluml&ua einen egunt erKda aenszmmu. riW bahne nsu aebr uz ievel ivebeermdar erhFel ee;&tlesigqdotlu, enottb coKh. Dei tFonroaim mvo geveannerng noechenWde deerw nnu auch ggene egDeiDinllnif/lefn enip.esl iWe smTaho Bezt losl achu rastCne nlzeeW dwriee aebdi eni.s ihecrS awr sad ma tFgeria honc i.cnth eleznW ssemut am ntosnaegrD ewnge rrneueet bPemlroe am lizg&s;Fu sda irniTgan ncebhe.abr choK

x