Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Selbstbewusster VfR Frankenthal als Außenseiter im Verbandspokal

Das erste Pflichtspiel der Saison ist für Fußball-Bezirksligist VfR Frankenthal gleich ein echter Härtetest: In der zweiten Runde des Verbandspokals erwartet das Team vom Ostparkstadion Landesligist VfR Grünstadt. Für Frankenthals neuen Spielertrainer Tim Graf ist die Partie am heutigen Samstag (15 Uhr) ein letztes Vorbereitungsspiel. Aber vielleicht geht für den Außenseiter ja doch etwas ...

Im Verbandspokal geht es traditionell etwas anders zu als im DFB-Pokal.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aD rdiw chint im mzlFile;uuam&bugssl vor gzi VKarsTmae- ndu mit iclceihhr ozePimrnn udn uaZscnureh .aougslest &Iqoud;bn red snrete denuR annk erd senatrsfeeleik eVneri nshoc ninee hscnuW ;ma,&&glulnierusz; egeng new er gnere peniles onqluuw&r;uel&;d,md atgs mTi aGrf .clmhezudsnn ieD nr

x