Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im fast ausverkauften Congressforum

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit langem ist der Kultfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zur Weihnachtszeit fester Bestandteil im Programm der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Nun hat die Eventagentur Why not daraus auch ein Bühnenstück für Familien gemacht, mit dem es am Samstagabend im nahezu voll besetzten großen Saal des Frankenthaler Congressforums gastierte.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist eigentlich ein Kunstmärchen. Es stammt aus der Feder der tschechischen Autorin Božena Nemcová,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ide es titMe esd 91. dJhuhasnrret sal Angdblnwua sed mmMmcl;-raihr&nGesu quteqbop&&c;tulnuhAesdd;ol a.vssrfeet niEen ign;glero&zs sntnkBtgediahare erufhr eid schceiGeht rabe tsre uhdrc eid Vlrfmneuig mi harJ 1397. Dei douP-oKktorni red maaindlge hslsicaewkensoochcTh Rpblukie )SRCS( dun dre DRD eurtn edr egRei von lt&auVaae;vcc acru&i;eecVoltk avrcaetine im guastenehrspdicch uaRm lnchsel uz ieenm red hlwo tnetnnkebase chll&eimmaruneMf; .uaehmbutr&lu;p

nelknum&tus&m;uuh;Blc eottrrinei hsci ma lmhFer&u;aWimldn das m&aMlnrceh;u nvo Bane8;2&#o3 co;eu&emcNtaav cuha fua deeran shchceGtnie edr eG;ebum&drurl miGrm iwe twea ob&Ddu;rqe &Fomkcduuqgh≪orsn;io eervtsiw, cwetih rde mFil hnad&s; wie auch an iginene rnaneed tneellS a;nsdh& nov erd eolarVg .ba asD ;&u;nnucmeBkhmulst&ul mi ousoesCfgrnrm toeeirientr hcis biade am Fmli. oS &amerhllt;u sceAmreodnubl&;hl eieewesssbpiil edn reauezenbrtv herHsasulcta vmo treenufnbede chtKen nVecik und hintc wei in stauvmoccN;e&ae udn erd m&murqcessihroG;n ermuUnuielgr&eblf; asl Gkcshnee rihse .Vtrase tLzeerert sti im imlF ewi hacu mi Blmnt&

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x