Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga: VfR Frankenthal zu Gast bei SG Edigheim

Matteo Randazzo (links) ist nach seiner schweren Bänderverletzung wieder motiviert.
Matteo Randazzo (links) ist nach seiner schweren Bänderverletzung wieder motiviert.

Nach der Trennung von Trainer Martin Wohlschlegel übernimmt zunächst der Vereinsvorsitzende Salvatore Mauro das Ruder beim Fußball-Bezirksligisten VfR Frankenthal. Am Sonntag (14 Uhr) steht er erstmals im Gastspiel bei der SG Edigheim an der Seitenlinie. Dabei kann er auf einen eigentlich zurückgekehrten Spieler nicht bauen.

Drei Jahre lang war Martin Wohlschlegel Trainer des VfR Frankenthal. In der vergangenen Saison spielte der Klub aus der Bezirksliga nach einer guten Hauptrunde sogar um den Aufstieg in die Landesliga

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im.t Eni sgetu shlbae hJar &mapsrteul; iesth sda liBd adrens .aus Der VRf httes tmi nru lef Petunnk sua 13 enlSepi uaf emine esz.pAbaisltgt drnGu ngegu lruufm;& Mranti hglleocelhWs dnu -ffhRVeC ltaaorSev oua,rM zu lehannd.

eaGsimenm nhtdnseceei dei iednbe am itna,segD rehi baenZameumist

x