Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Wildschweine: Ungebetene Gäste im Stadtgebiet

Meist tief im Wald verborgen und nur selten in der Nähe von Wohngebieten anzutreffen: Wildschweine.
Meist tief im Wald verborgen und nur selten in der Nähe von Wohngebieten anzutreffen: Wildschweine.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Wildschweinbestände um Bad Dürkheim sind zurückgegangen. Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest erhöhten die Jäger vor einigen Jahren die Abschusszahlen. Nur sehr selten kommt es zu unangenehmen Begegnungen mit Schwarzkitteln im Stadtgebiet.

Dass sich in den Wäldern rund um Bad Dürkheim Wildschweine aufhalten, dürfte für die meisten Einwohner und Gäste der Kurstadt kein Geheimnis sein. Schließlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ietetb erd Prwuzl;afdelmal& eomialpt eeBugndngin l;fur&um dei ee.iTr dou&qs;Eb gbti sanesM na cEnhiel und eecBkruhnc und die iWenrt erdewn emrmi ;oludimedlq,&r ur;ektar&lml otnAn eNgl,ee retesr enorrVtzisde der psgepireKur adB kltDdethNmiruuemsa;u/& sde ajreesvnddsdgean.baL

egWen dre uh&aN;lem muz dWl,a itbg es uhca rimme wdieer hBceerti &b;eulumr eciwehsidlnW in tgWnihn.eeeob I&bqudn;o demies rhJa wduer nus onv toPunaliopne mi rHnaeseu uhrBc bl&;ec,thutqdeori tgsa Sjona w,Kolo Prrserpnheecssie red daStt adB melhDik&u;.umr qgemm&uZnu;bndeoo bhean dei uhcdr dWeislhenicw vrcuatnhsree mlelf&aVou;lr udn eeorPlmb mi eGznaegst uz nrndeea Regineno nlgdseirla o;,&qlituhncd sgta ee.lgeN hucA vtmhreeer urlek;f&lrlmahsVenue ucrhd raktcteSizlhw eahb dei iPeizol tnhic lttenlssfee n&.unl;mekon sIesnmagt ist ide iociWpsuoelaPhnidtl-nw mu aBd D;im&ueulrhmk mlg&kl;&uamiruu.flcu; Laut elgeNe bhea se orv ine praa anJher onhc hser eveil sdlWenhcwiie eenbeg.g choD itm med etfahuucnA der hsaiAcrinfenk intweheeScsp in leoPn udn ctdsenustoeh dndnmll&sr;Bueuaen dun asdaur nedin,slerereut srilhrcogvo nehho sczAsebsnlahuh se

x