Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Warum Weisenheims Trainer Michael Koback nicht so gut gelaunt ist

Michael Koback, Coach des SV Weisenheim II, ärgert sich noch immer über ein spätes Tor gegen seine Elf zuletzt bei der VT Franke
Michael Koback, Coach des SV Weisenheim II, ärgert sich noch immer über ein spätes Tor gegen seine Elf zuletzt bei der VT Frankenthal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Tabellenfünfte SV Weisenheim II hat den Aufstiegsaspiranten MTSV Beindersheim zu Gast. Vor dem Spitzenspiel ist die Laune des Weisenheimer Trainers Michael Koback nicht besonders gut.

Das Spitzenspiel in der Fußball-B-Klasse Rhein-Pfalz steigt am Sonntag, 12 Uhr, in Weisenheim: Der SVW II empfängt den Tabellenzweiten und Aufstiegsaspiranten MTSV Beindersheim.

Der ehrgeizige

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

smieeierehWn ireranT iheMcal oakcKb sti sncho lam in ersbesre gmiSmutn es.ewgen eLqou;bderd&i nids wri nicht so ugt zt,btsee weli ctwheigi Seirepl eewdrnte veltretz isdn odre aiebnrte udu,;smslul&e;n&omq erbtdeua erd hoCca Alesmu&a;luf.l rVo niere chWoe bie rde TV tnaFnrhalek ath hsic neis emTa srzi&&mgu;zulgilgog; ggtezei ndu unr :33 ieeptgsl. ;doI&uqnb der lntzeet euMtni ahbne irw end sugelAich enhhemnni .us&m;ulsmen aDs rfad aceihnf cithn ;nuae,dsri&leoqps ;ltarmegr&u cish cob.kKa zmTeordt spielt neis eamT enei er&badmrugnlu;ee Rednu dnu ltgeeb eeriztd edn nufnuf;mtel& azlP.t dUn lowboh erBnesihidem enie lKseas ru&;fmul sich i,st enbha eid emireneWesih mi iHnlieps rdot ine 22: ihtr.rcee eninE kuPtn ibme MVST zu n,el&retfuhum;n ist zglm;iesrda&ue urn hnco dme FV iFnhiemser II gun.nglee

heFeinisrerm eritPa igtelDvere rriieemenFhs ebnha eni hnbsceis den snsclshuA ovnerre,l aws ucah anard eti,lg ssda eid sige;aeWuBlin-z&l zeiw Speeli giewnre aaeeurstngg eabnh asl unrtKrenko e.serhdniBiem eDi ma oveingr natonSg enaelgpt gBeeggunn beim VfR tlhanranekF II rdewu afu cMtoi,thw 7.1 M,ia 1.039 U,rh eo.vhrsnebc mA tS,gnaon

x