Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Weisenheim feiert dritten Sieg in Serie

Traf zum 4:1: Weisenheims Bernd Lindenau.
Traf zum 4:1: Weisenheims Bernd Lindenau.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SV Weisenheim hat seine Partie bei der DJK Eppstein mit 5:1 (2:0) überraschend deutlich gewonnen. Damit rückte die Mannschaft in der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz auf den angestrebten fünften Tabellenplatz vor.

Nicht nur die Weisenheimer, auch der neue Kreispokalsieger mussten ersatzgeschwächt antreten. Bereits der Auftakt war vielversprechend für die Gäste. Nach zwei Minuten zirkelte Spielertrainer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aleDin tenhctSra ienne sogile;is&zFtr asu 22 rneeMt umlru&b;e eid aMure sin .zeNt uDq;obeid& elhcesln ruguFhu&l;nm hat nus in edi retnKa .lsegitpe rWi wrean nov fAngan na ,mesnalp;utr& rehs znortirketne ndu haebn snu nvo rde KDJ cntih iudbrenceekn ssnlae, sednnro tgu el;odunlgegqgeda&hat,ne elurr&k;talm der c.ahoC ieenS hctnanMfsa httea hrme stiezlblBa udn ide aeirPt efst ni erd d.anH onV edn tEn,pipersen ied erafofnb evli tkRspee ovr med SWV t,haten kam ni eierds aePhs ihntc .ielv

ehenWmeisi tbuea tim eniem eniweter Trfeefr acnh niree idttuiaadnsrnoSat ennsei pgrVuosnr auf :02 ua.s nEnie caEbllk nov anlDie aginls&z;M ;ermrguentlavle& nJa ulBtza mti emd .Kpfo iEn espeihrArewlb teiprbreo nch,o asd oTr uz hndrr,viene dcho eisn guKarsnlcmus&;uhverl war ebegevrsn 3(.)8. etEpspni cetrsheuv fau dem lzgr;ogien&s artzruntNlsapae enreehsiwei mti laagleuobninlamD&;l zmu froElg uz ,kmmneo raw brae uz ueugnan dnu sarueunb in simeen eia.Psslps idglchLie bie edrhunne Be&mlnlau;l athesrtln die ;ioklrrmhcle&pu rknetsa etGsgrabe efhGra usa.

Ioq&du;bn edr tieHbzla anbeh wri hspco,beern sdsa iwr enfsupsaa dnu ine srlfuu&a

x