Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Weisenheim bietet Meister lange Paroli

Yanic Holzner (links) gelang in Dirmstein der zwischenzeitliche Ausgleich.
Yanic Holzner (links) gelang in Dirmstein der zwischenzeitliche Ausgleich.

Die imponierende Siegesserie des SV Weisenheim (Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz) ist gerissen. Nach sechs Erfolgen hintereinander hat der SVW bei Meister TuS Dirmstein zwar gut dagegengehalten, aber mit 1:3 (1:1) verloren.

In der ersten Halbzeit hatten die Gäste nach ausgeglichener Startphase die Partie im Griff. Dennoch geriet der SVW nach einer Unaufmerksamkeit in Rückstand (19.). „Da waren wir zu tief gestanden

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und ebhan eduzm fcahls eid sniGepergeel gmluelnroq,;uue&;&bbde e&akr;lrmtlu Wheieissemn rraietnSleirpe nDelia rahntctSe ide sunEhetngt des eTros. Es eblib dei iiznege ealkr hiilegkocm&;luMt dse l;gTitmrauree&lst bsi ruz sP.uae reD Aigcuhesl eleterursti aus nieem timennrstute edemrHlate,fn

x