Weisenheim am Sand. RHEINPFALZ Plus Artikel Streuobstwiesen: Vogelschutz braucht Einsatz

Eine von 40 Steinkauzröhren, die als Nisthilfen rund um Weisenheim am Sand verteilt sind.
Eine von 40 Steinkauzröhren, die als Nisthilfen rund um Weisenheim am Sand verteilt sind.

Der Vogelschutz liegt den Naturschützern des BUND in Weisenheim am Sand besonders am Herzen. Manfred Vogel und Harald Schwentker haben bei einer Ortsbegehung erklärt, was wichtig ist, wo die Probleme liegen und warum sie weitere Unterstützer suchen.

„Schauen Sie sich an, wie groß einige Felder hier sind, daran können Sie erahnen, wie wichtig unsere Flächen sind,“ weist Harald Schwentker auf die Notwendigkeit der Ausgleichsflächen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

um&lfur; end tutNahcrsuz hin. nEi xtepEre heab mhi lma &lerrm,;tluka ssda ncemha Iknestne run rdtehun teeMr etwi u&um;do;huq;bd&ol&npfuqel nn;leuo,km&n nnad cbhuaenr sei wirede ienne pzeatlLn.ad elbhDsa nisee dei nelvie nenkeli m&,zllcknuuseEi;et er ichsrtp ovn tr,eistTentni os tgc

x