Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Sozialstation: Neue Basis für die Pflege

Einweihungsfeier mit Pfarrerin Jasmin Brake, Lilian Lücke-Hilbert, Sören Vitic, Klaus Eberle, Ulla Hoffmann und Reinhart Zobel (
Einweihungsfeier mit Pfarrerin Jasmin Brake, Lilian Lücke-Hilbert, Sören Vitic, Klaus Eberle, Ulla Hoffmann und Reinhart Zobel (von links).

Erst war der Neubau eine kühne Idee, doch der frühere Vorstand mit Ulla Hoffmann an der Spitze konnte viele Mitstreiter gewinnen, um der Christlichen Sozialstation ein neues Fundament zu geben: Wie wichtig dieser Schritt war, wurde anlässlich der Einweihungsfeier des neuen Gebäudes im Fronhof II deutlich.

„Die haben wohl eine Schraube locker“, zitierte Pfarrerin Jasmin Brake, stellvertretende Vorsitzende der Christlichen Sozialstation Bad Dürkheim/VG

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

n,ihFesierm iene eionRakt fau die &mlP;eu,nla edi 1082 mi enatl oDlzmii ni erd btrzears;rGse&lgie ecsdtehemgi noewdr arwe.n Mit veil ,ckGhiecs caSnasrdhetv ndu dne cihentr untLee an erd eietS bahe mna sad ilZe seeni uNuseba nsi Ageu tesfsga dnu ttuez.egms Ulal maofH,nfn Rnateihr oZlbe dun enialkgA cfu

x