Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Souveräner Heimsieg für Rot-Weiss Seebach

Jason Harrison (rot) war im Abendspiel kaum aufzuhalten. Hier ist er auf dem Weg zum 1:0.
Jason Harrison (rot) war im Abendspiel kaum aufzuhalten. Hier ist er auf dem Weg zum 1:0.

Der Freitagabend wird für Jason Harrison unvergesslich bleiben. Beim standesgemäßen 5:0-Heimsieg des SV Rot-Weiß Seebach am vorletzten Hauptrundenspieltag der Fußball-Bezirksliga Vorderpfalz, Staffel Nord, gegen Schlusslicht SC Bobenheim-Roxheim erzielte der Seebacher Stürmer vier Treffer. Dabei gelang ihm in der zweiten Hälfte sogar ein Hattrick.

„Das erste Endspiel zum Erreichen der Aufstiegsrunde haben wir gewonnen“, stellte der Seebacher Trainer Roland Beck zufrieden fest. Am kommenden Sonntag kann sein Team dadurch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tim mneei erintewe gemseHii neegg den EVS gwdshanfuLei asd ianozelSsi sua eneeirg taKrf .eielsctshnler

iBs rzuk rvo der easuP eds lesuDl mit mde enezettbnlleaTl sah es ialgledrns onch hticn dnchaa ,asu asl sollet dne cheerSeanb red arretwte hedceiutl eigS iengenl.g saJon ronsiarH hretacb die ea

x