Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Rot-Weiss Seebach will endlich mal wieder gewinnen

Kapitän Robin Schwehm (rechts) vertritt in Seebach derzeit den im Urlaub weilenden Trainer Jan-Marvin Dell.
Kapitän Robin Schwehm (rechts) vertritt in Seebach derzeit den im Urlaub weilenden Trainer Jan-Marvin Dell.

Seit vier Partien ist Rot-Weiss Seebach in der Bezirksliga ohne Sieg. Diese Flaute will das Team am Donnerstag im Heimspiel gegen den starken Tabellensechsten 1. FC 08 Haßloch beenden. Laufen die Brüder Ceylan wieder auf?

„Wir sind in einer Ergebniskrise, denn die Leistung war auch gegen Freinsheim im Derby gut“, sagt der Kapitän und spielende Co-Trainer Robin Schwehm. Er vertritt beim Fußball-Bezirksligisten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

WR Sheabec ohCac niMnav-Jar lleD, rde nneie nhocs orv nriees uEnrennng mzu iaernTr cghubeent ralUub vrbeg.irnt An eimdes ogtaennsrD atetwrer aeebcSh edn 1. CF 08 lgocs;Hzhali& (039.1 ,rhU nKnlzratpsseuta mi Mwietres.aaelnts

h&buoId;qc a,glube sasd riw ma oSagnnt niene Ptnku evetirnd tbe

x