Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Rot-Weiss Seebach unterliegt in Dudenhofen

Für Bastian Kessler ist die Saison verletzungsbedingt beendet.
Für Bastian Kessler ist die Saison verletzungsbedingt beendet.

In der Fußball-Bezirksliga muss sich Rot-Weiss Seebach nach der 1:2 (1:1)-Niederlage bei Aufsteiger FV Dudenhofen II von seinem Saisonziel „Platz fünf“ verabschieden. Dazu fehlen dem Team aktuell der Biss und die Torgefährlichkeit.

Seebachs Trainer Roland bemühte bei der Bewertung des Ergebnisses einen amerikanischen Kultfilm. „Und täglich grüßt das Murmeltier“, sagte der Coach. Gemeint

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ist, ssda die erbeSaech iwe nohcs in ned gmaeeesinmn rJnhea ni dre KsaAel-s huac in dre gsiizBkarle ni feeDonhdun hticn egwninen kunlem;.onn& sieseD aMl mtsnseu scih ied stse-oeRinW ni rneie Pi,reat edi hnudDfeeon mti rehoh isl;nemt&aIutnt tti,berts na die enieeg aeNs esf,nas nedn es bag uz ieelv .gnm

x