Freinsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Oberholz strahlt nach Freinsheimer Wahlkrimi

Die Zitterpartie ist vorbei: Tochter Lena fällt ihrem Vater, dem alten und neuen Bürgermeister, um den Hals. Romy Oberholz steht
Die Zitterpartie ist vorbei: Tochter Lena fällt ihrem Vater, dem alten und neuen Bürgermeister, um den Hals. Romy Oberholz steht lächelnd daneben.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das war knapp: Mit 21 Stimmen Vorsprung schaffte es Amtsinhaber Jürgen Oberholz (FWG) am Ende, gegen seinen Kontrahenten Thomas Jaworek (CDU) die Wahl zum Freinsheimer Verbandsbürgermeister für sich zu entscheiden. Im Sitzungssaal des VG-Rathauses spielte sich ein ähnlicher Wahlkrimi ab wie vier Monate zuvor in Bad Dürkheim.

Die Nerven lagen blank. „Ich habe solches Herzklopfen“, gab ein strahlender Jürgen Oberholz zu, nachdem er nach Verkündung des Endergebnisses schon einige Glückwünsche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gegoemntnnmneeeg tet.ah luum;hcirtl&aN eahb er hsci nkadneGe hm,ctage wie se hcau cahn nerie mnlm;&cgheoiul eeeiadNglr &rf;umlu hin wgeet.ihere uqd&Mtobi; eenim pnenpka enbrgsiE baeh ihc nelg,doqt&eurhe;c tgsae e.r Senie ruaF yoRm ebtno,et dsas edi zaeng ilmaFei mti khflmpaWa mhfgctuetab&i;sl negeesw e:is udrA;o&bbqe man hatmc ishc hcau knneGead ;elurm&ub ennie lnPa o;qdB&l.u

erD -e5ilgu4h;rm&aJ aetht tmi eirnse aeimFil ruzk hanc 18 rhU edn snlSiaaszgtu e,rntbeet um dsa ilnauEnfe red eEbisegnrs itgezvfeuolmn.r Es fing ictnh gut na &flmur;u nde arsmnbeA:thi Snebie eerziimSmbkt gnal feu;&lmhrut kpanp esni uerseofrrHared mTaosh awrJoek, bsi asd erBenrsgeafwhiilb vno hesWnieime am Snda die edWen chbae.tr nUd os tlbcereik red i,aDdKant-UCd red mu 8.193 Uhr canh unne ;ueeanzlamghls&ut reznBeik ni den Satszagsnuil m,ak fau rde nadW einen pnkapen pungrosrV esnise .noenntKetahr weokaJr tetah hieitnegcl tvogb,erah mit neiem nlam;h&guuezlatse rsleKatatld iesnbrEg ncha hseirmnFie zu .ommnek chDo uaasdr uwder tsih.nc qboIh&duc; nbi dann gge,nenga cih nnotek eooisws nthsic n,&duolq;ut esgat rde lu-mhi4grje&a;5 satKrdetall B

x